Home         Englisch       Spanisch
Congregatio Jesu

Tagesbericht

 

Bildanzeige | Zur√ľck zum Kalender

 

Dienstag 25/10/2011 - Wahl der Generalassistentinnen

 

Wahl der Generalassistentinnen

Die neue Generaloberin Sr. Jane Livesey CJ hat den Vorsitz der Generalkongregation übernommen. Ihre ersten Worte betrafen die Wahl der Generalassistentinnen. Sie erinnerte an die Sorge Mary Wards um gute Mitarbeiterinnen, die so nötig wären, für all das, was getan werden solle, und daran, dass die Generalassistentinnen “die Congregatio Jesu kennen und lieben, gesundes Urteil und die Gabe der klugen Unterscheidung besitzen und zur Zusammenarbeit im Team fähig sein” sollen (EN 9.24).

Als Generalassistentinnen wurden in verschiedenen Wahlgängen folgende vier Schwestern gewählt:
Generalvikarin Sr. Elena Gatica Romero CJ (Provinz Chile)
Sr. Elisabeth Kampe CJ (Mitteleuropäische Provinz)
Sr. Prisca Vadakepoondikulam CJ (Indien / Provinz Patna)
Sr. Cecilia Yeom Jaeyoung CJ (Provinz Korea)

Die Generalkongregation, die in außerordentlicher Weise die höchste Autorität in der Congregatio Jesu ausübt (EN 9.1), hat mit den erfolgten Wahlen die Generalleitung für die kommenden neun Jahre bestellt. Ihre vornehmste Aufgabe ist “die Förderung des geistlichen Lebens der Mitglieder und der apostolischen Aufgaben, der Einheit und des Wachstums” (EN 9.3) der ganzen Congregatio Jesu.
In der Eucharistie am Abend, in der schönen Kapelle des nahe gelegenen Hotel Arrupe, dankten die Schwestern in allen Sprachen und Tönen Gott für Seine gnädige Führung. Sie sangen mit den Worten Mary Wards: “Come let us rather sing and praise God joyfully for all His loving infinite kindness.”


Wir haben 30 Bilder, die Sie anschauen können. Klicken Sie auf das Foto, um es zu vergrößern. Sobald das erste Foto vergrößert ist, können Sie alle anderen als Diashow durchlaufen lassen.