Home         Englisch       Spanisch
Congregatio Jesu

Aktuellste Nachrichten

 

Willkommen auf der aktuellen Nachrichtenseite der Congregatio Jesu.
 
Auf dieser Seite finden Sie aktuelle Nachrichten und Berichte über Ereignisse, die noch nicht lange zurückliegen.

 

Aktuelle Nachrichten: 11.           Nachrichtenarchiv lesen.

 

<<<1234

 

Maria Ward Resource Workshop 2017

Der Mary Ward Resource Workshop fand vom 06.07.2017 bis 26.07.2017 in der Allen Hall, Beaufort Street, London statt. Er wurde vorbereitet und durchgeführt von: Sr. Magdalen O'Neill IBVM, Sr. Carmel Swords IBVM, Sr. Agnesa Jenčíková CJ, Sr. Patricia Harriss CJ und Sr. Ann Stafford CJ. Es gab 10 Teilnehmerinnen aus sieben Ländern, je fünf von der Congregatio Jesu und von den Loreto Schwestern.
Es war in der Tat eine intensive Reise durch das gesamte Leben von Mary Ward, beginnend mit einer Einführung in die Materialien und in die Situation Englands des 17. Jahrhunderts. Die Reise ging weiter mit dem Erkunden welche Erfahrungen Maria Ward mit der Kirche ihrer Zeit machte und welche Personen großen Einfluss auf sie ausübten. Nächste Schritte waren: Vertraut werden mit ihren spirituellen Erfahrungen, insbesondere mit den Aufzeichnungen aus ihren Exerzitien, Vertiefen der Kenntnisse über Wachstum und Unterdrückung ihres Instituts, über die Zitronensaftbriefe, ihren Tod und das gemalte Leben. All dies half uns das reiche Erbe unseres Institutes zu vertiefen, das uns im Laufe der Jahrhunderte überliefert wurde. Die Tage in Yorkshire selbst und der Besuch vieler Orte, die im Zusammenhang mit dem Leben Maria Wards stehen, ließen all das Gehörte lebendig werden. Sie gaben uns auch die Möglichkeit einander besser kennenzulernen und unsere Erfahrungen als Maria Ward Frauen aus verschiedenen Kontinenten auszutauschen.
(Text: Manju Mathew CJ, Fotos: Teilnehmerinnen)
  
 

Dieser Nachrichtenartikel läuft aus am 26/09/2017.



“To Be or Not to Be … eine Heilige"

Das ist die große Frage im Hinblick auf den Selig-bzw. Heiligsprechungsprozess Maria Wards, Gründerin der Congregatio Jesu und der Loreto Schwestern. Christine Burke, eine Loreto Schwester der Australischen Provinz, die zurzeit mit Koreanischen und Chinesischen Schwestern in einer gemeinsamen Kommunität von CJ und IBMV Schwestern in Manila, Philippinen lebt, hat einen Artikel geschrieben, in dem sie für die Selig- und Heiligsprechung Maria Wards plädiert.
Christine hat uns dankenswerterweise die Erlaubnis gegeben, ihren Artikel auf unserer Homepage zu veröffentlichen. Sie finden den Artikel unter der Überschrift: CJ intern – Dokumente und Referate
(Text und Foto/eka)
 

Dieser Nachrichtenartikel läuft aus am 18/09/2017.



Internationale Loreto Konferenz der Maria Ward Schulen

Die Konferenz fand vom 25. Juni bis 2. Juli 2017 in Pretoria-Südafrika statt. Sie wurde von einem internationalen Planungsteam vorbereitet, das aus Loreto Schwestern und Laienmitarbeitern bestand. Die 60 Teilnehmer und Teilnehmerinnen kamen von Maria Ward Schulen aus aller Welt: Australien, Kanada, Ghana, Indien, Irland, Italien, Kenia, Nepal, Mauritius, Peru, Rumänien, Südafrika, Süd Sudan, Spanien und Tansania. Diese Konferenz hat die Loreto Schwestern und die Schwestern der Congregation einander näher gebracht und Einheit und Kooperation gefördert. Die Delegation der Congregatio Jesu zusammen mit den Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen in den Schulen kamen aus: Rumänien, Korea, Zimbabwe, Nepal, Indien und Italien. Die Gruppe aus Nepal/Indien war am stärksten vertreten mit 5 CJ-Schwestern und 5 Lehrern und Lehrerinnen. Gemma Simmonds CJ von der Englischen Provinz war eine der Referentinnen während der Konferenz.  
 (Text: Prisca CJ; Fotos: Teilnehmerinnen der Konferenz)
 
 

 

Dieser Nachrichtenartikel läuft aus am 17/09/2017.