Home         Englisch       Spanisch
Congregatio Jesu

Aktuellste Nachrichten

 

Willkommen auf der aktuellen Nachrichtenseite der Congregatio Jesu.
 
Auf dieser Seite finden Sie aktuelle Nachrichten und Berichte über Ereignisse, die noch nicht lange zurückliegen.

 

Aktuelle Nachrichten: 15.           Nachrichtenarchiv lesen.

 

 

Treffen der JPIC-Promotors in Rom

Jeden dritten Mittwoch im Monat treffen sich die Ordensleute in Rom, die sich für Gerechtigkeit, Frieden und Bewahrung der Schöpfung einsetzen. Am 15. Februar 2017 war das Thema: „Flüchtlinge und Migranten“.
Carmen Bandeo SSpS und Florence de la Villéon RSCJ (Foto Nr.2) haben vom Projekt der UISG (Union of International Superiors General) in Sizilien berichtet. Seit einem Jahr arbeiten 9 Schwestern aus verschiedenen Ordensgemeinschaften an drei verschiedenen Orten der Insel. In Kooperation mit den Diözesen, mit Caritas und den Pfarreien versuchen sie Zugang zu finden zu den Flüchtlingscamps, um herauszufinden wie sie am besten helfen können.
Papst Franziskus wird nicht müde, die Orden aufzurufen, sich der vielen Flüchtlinge anzunehmen. In Rom haben inzwischen 29 Ordensgemeinschaften Flüchtlinge aufgenommen. Vor drei Jahren waren es nur 6 Gemeinschaften. Tendenz steigend.
Benard Isanda CMM (Foto Nr. 4) war leider zum letzten Mal bei diesen Treffen. Er wird nach Afrika zurückkehren. Er sagte zum Schluss: „Ich gehe nach Ostafrika zurück, um vielen Menschen vor Ort eine berufliche Perspektive zu eröffnen und sie so davon abzuhalten in einem anderen Land ihr Glück zu versuchen. (Text: Elisabeth; Fotos Sheila).
 
  

 

Dieser Nachrichtenartikel läuft aus am 16/04/2017.



Angelus auf dem Petersplatz am 5. Sonntag im Jahreskreis 2017

Papst Franziskus ist in seiner kurzen Ansprache auf dem Petersplatz auf das Evangelium des heutigen Sonntags eingegangen.  „Ihr sei das Licht der Welt … Ihr seid das Salz der Erde (Mt 5, 13 – 14) Christen erkennt man daran was sie tun. Nicht die Worte verändern die Welt. So wie das Böse negative Wirkung hat, so verändern gute Taten die Welt zum Besseren
Italien feiert an diesem Sonntag den „Tag des Lebens“, symbolisiert durch die vielen grünen Luftballons. Der Papst rief dazu auf die ‚Kultur des Lebens‘ zu fördern. Jeder Mensch ist ein Geschenk, unabhängig davon, ob er/sie schon geboren ist oder ob er/sie alt ist.  Jeder Mensch ist kostbar, sehr kostbar. 
(Text und Fotos/eka)
 

 

Dieser Nachrichtenartikel läuft aus am 06/04/2017.



Feierlicher Abschluss der Maria Ward Woche 2017

Am 30. Januar, dem Gedenktag des Todes Maria Wards, endete die diesjährige Maria Ward Woche.
Für die Schwestern der Congregatio Jesu und für die Loreto Schwestern war es eine besondere Freude, dass P. Arturo Sosa, der Generalobere der Jesuiten und zwei seiner Mitbrüder in der Kurie, P. Fratern Masawe SJ und P. John Dardis SJ, kamen  um gemeinsam mit uns Eucharistie zu feiern. „Ihr seid meine Freunde“. Mit diesem Wort aus dem Johannesevangelium 15.15 hat P. Sosa seine Predigt eröffnet. „Ihr seid meine Freunde“, so sprach er weiter,  „das ist eine revolutionäre Art und Weise zum Ausdruck zu bringen, was die Freundschaft zwischen Gott und den Menschen ausmacht. ... Möge der Heilige Geist uns weiterhin inspirieren und uns zu  Freunden machen.“ Dies war die Kernaussage seiner Predigt an diesem Abend. Im Anschluss an den Gottesdienst haben wir noch gemeinsam zu Abend gegessen.  Es war für uns alle ein froher Abend, den wir sicher nie vergessen werden.  (Text: Elisabeth, Fotos: Franziska) 
 

 

Dieser Nachrichtenartikel läuft aus am 01/04/2017.