Home         Englisch       Spanisch
Congregatio Jesu

Archivierte Nachrichten

 

 

Verfügbare archivierte Nachrichten: 478.           Nachrichtenseite lesen.

 

 

CJ/IBVM CONSULTATION KONSULTATIONSPROZESS

Die beiden folgenden Links beziehen sich auf einen Konsultationsprozess, an dem alle Mitglieder des CJ und des IBVM beteiligt sind, in Bezug auf die Möglichkeit, dass die beiden  Zweige der ursprünglichen Gründung Maria Wards im Jahr 1609 in St. Omer eine Gemeinschaft werden..

Wir danken Schwester Mary Wright IBVM für die Erlaubnis, das Video ihres Vortrags über die gemeinsame Geschichte an beide Gemeinschaften zu schicken. Den Vortrag hat Mary Wright erstmals bei einem Treffen der Provinz-und Regionaloberinnen beider Gemeinschaften im Jahr 2018 in Rom gehalten.

 
 
  

Diese Nachricht lief aus am 11/12/2019.



Treffen beider Generalate CJ und IBVM in Casa Loreto, Via Massaua.

Am Montag, den 30. September 2019, trafen sich die Mitglieder der Generalate von CJ und Loreto Schwestern, um über gemeinsamem Projekte zu sprechen und aktuelle Erfahrungen auszutauschen.
Nächste Schritte im Hinblick auf eine mögliches Zusammengehen beider Gemeinschaften war eines der Hauptthemen. Außerdem wurde über das Maria Ward Booklet für die nächsten Jahre gesprochen, es wurden Erfahrungen ausgetauscht über den Workshop zum Thema Maria Ward in diesem Jahr u. a. 
Wie immer war es ein sehr gutes und frohes Beisammensein mit einem gemeinsamen Abendessen am Schluss. Langsam wird klar, dass es bis zur Generalkongregation der CJ im Sommer 2020 nur noch wenige gemeinsame Treffen geben wird. Dann wird das neue Leitungsteam der CJ, das von der Generalkongregation gewählt wird, die Zusammenarbeit mit dem bestehenden Führungsteam der Loreto Schwestern fortsetzen.
(Text und Fotos / eka)  
 
 
 

Diese Nachricht lief aus am 08/12/2019.



Provinzkongregation der Provinz Delhi

Die Provinzkongregation der Provinz Spanien findet vom 5. bis 7. Oktober statt.
Wir bitten Sie, in diesen Tagen ganz besonders für dieses Treffen in Vorbereitung der Generalkongregation 2020 zu beten.

Diese Nachricht lief aus am 04/10/2019.