Home         Englisch       Spanisch
Congregatio Jesu

Archivierte Nachrichten

 

 

Verf├╝gbare archivierte Nachrichten: 345.           Nachrichtenseite lesen.

 

 

Visitation der spanischen Provinz

Vom 6. bis 15. Juni haben Sr. Jane und Sr. Elena eine Visitation in der Spanische Provinz durchgeführt, denn dort ist die Ernennung einer neuen Provinzoberin notwendig.  Während des Besuches begleitete sie Sr. Patricia Harris als Übersetzerin.
 
Sie haben alle fünf apostolischen Kommunitäten besucht:  San Sebastian (Schule), Aalza (Kinderheim),  Encinas de Abajo (pastorale Arbeit in der Pfarrei), Badalona (Schule) und Barcelona (Schule). Sie haben mit jeder Schwester gesprochen, und sie haben auch Kontakt aufgenommen mit der Laiengruppe „Freunde von Mary Ward“, die eine internationale Konferenz mit vorbereiten für alle „Frauen und Männer, die sich uns im ‚offenen Kreis‘ der Gefährtinnen Maria Wards anschließen“ wollen. (GC 2011, Nr. 4)  Am Ende ihres Besuches haben Sr. Jane und Sr. Elena den Provinzrat getroffen. Sie haben gedankt für die Arbeit der letzten sechs Jahre, für die gute Vorbereitung der Visitation, und sie haben auch über einige konkrete Angelegenheiten der Provinz gesprochen.
 
(Photos: Sr. Jane, Sr. Elena mit einigen Schwestern in Badalona)
 
  

Diese Nachricht lief aus am 30/07/2012.



Segnung der Unterk├╝nfte f├╝r das Personal in Buxar

Der lang erwartete Traum einer Wohnung für das Personal des sozialen Aktionszentrums wurde am 18. Juni 2012 wahr. Das Haus wurde vom Bischof von Buxar, Dr. Sebastian Kallupura gesegnet (Erzdiözese Patna). Eine Anzahl CJ Schwestern und Bewohner des Dorfes waren anwesend, um ihre Freude und Dankbarkeit zu zeigen. Chirag ist für den Aufbau der Dorfgemeinschaft verantwortlich, durch Erfahrungen aus dem Zusammenleben mit den Dorfbewohnern und durch viele soziale Projekte, insbesondere zur Stärkung von Frauen und Mädchen. Wir gedachten dankbar  des Ärzteverbands Deutschland, der unser Geldgeber ist,  und beteten für die Mitglieder. Die Kommunität in Chirag besteht aus fünf dynamischen Frauen der CJ: Poonam, Kiran, Ancy und Lioba. Letztere ist kürzlich hinzugekommen.
 
  

   

Diese Nachricht lief aus am 27/07/2012.



Sr. Fide Strenková CJ verteidigt ihre These

Am 18 Juni 2012 sind für Sr. Fides Strenková lange Jahre harter  Arbeit zu Ende gegangen.  Sie hat sich ein ziemlich schwieriges Thema für ihre Doktorarbeit ausgesucht. „Devastata è Ninive! Esegesi E contesto di Na 3.1-7”  (Verwüstet ist Niniveh! Auslegung und Kontext von Nah 3,1-7). Das Ziel  ihrer Forschung war, einen der entscheidenden Momente in der Geschichte von Israel zu untersuchen, nämlich den Sturz des assyrischen Reichs, und seine Auslegung im Buch des Propheten Nahum. 
Prof. Peter Dubovský SJ,  (Pontifical Biblical Institute, Rom) der Doktorvater und Prof. Michael Maier, (Pontifical Gregorian University, Rom) haben kritische Fragen gestellt. Mit Kompetenz und großem persönlichen Engagement hat Sr. Fides alle Fragen zur Zufriedenheit der Professoren beantwortet. In ihrer Rede am Schluss hat sie allen gedankt, die ihr auf dem langen Weg zur Fertigstellung der Doktorarbeit geholfen haben.
 
(Foto li nach re:   Prof. Dubovský,  Prof. Kowalczyk SJ, Vorsitzender der Prüfungskommission und  Prof. Maier SJ)
 
   

Diese Nachricht lief aus am 27/07/2012.