Home         Englisch       Spanisch
Congregatio Jesu

Archivierte Nachrichten

 

 

Verfügbare archivierte Nachrichten: 420.           Nachrichtenseite lesen.

 

 

Generalat – Koreanische Provinz

Am 1. Oktober 2018 wird Sr. Hildegard Chang CJ als Provinzoberin für die Koreanische Provinz in ihr Amt eingeführt. Sie ist die Nachfolgerin von Sr. Dorothea Lee, die während der letzten 6 Jahre der Provinz vorstand. Wir danken Sr. Dorothea von Herzen für ihr großes Engagement und für alles was sie für die Koreranische Provinz getan hat.
Die Schwestern des Generalates wünschen Sr. Hildegard alles Gute für die folgenden Jahre, den Segen Gottes für jeden Tag und einen guten Weg der Provinz in die Zukunft.
(Text und Foto/eka)  
 
 

Diese Nachricht lief aus am 28/11/2018.



Gemeinsames Treffen der beiden Generalatsteams CJ (Congregatio Jesu) und IBVM (Loreto Schwestern)

Am Freitag, den 21. September 2018 haben sich beide Generalatsteams von CJ und IBVM wieder getroffen; diesmal in der Via Massaua. Wir haben noch einmal unsere Erfahrungen reflektiert in Bezug auf das gemeinsameTreffen beider Generalatsteams mit den Provinz- und Regionaloberinnen beider Gemeinschaften am 27. April 2018. Außerdem hat uns die Vorbereitung der Broschüre für die Maria Ward Woche 2019 beschäftigt. Und es gab Überlegungen wie wir in den Bereichen JPIC (Gerechtigkeit, Friede und Bewahrung der Schöpfung)und Kommunikation besser zusammenarbeiten können.
„Mach nicht allein, was du besser zusammen tun kannst.“ Dieses Motto begeleitet uns in all unseren Überlegungen und Planungen als die beiden Zweige der einen Maria Ward Familie.  (Text und Foto/eka)
 
 

Diese Nachricht lief aus am 26/11/2018.



Treffen der Loreto-Schwestern in unserem Haus in der Via Nomentana

Vom 13 bis 19. September 2018 trafen sich elf Loreto - Schwestern in unserem Haus, um weiter am Reflexionsprozess zu Leadership- und Governancestrukturen zu arbeiten und der Frage nachzugehen, was sich ändern muss, damit die Gemeinschaft auf die Bedürfnisse der Zeit Antwort geben kann.
Dies war das dritte von 5 Treffen, bei denen sich Mitglieder des IBVM-Generalats und eine Gruppe von Loreto Schwestern Schwestern aus verschiedenen Provinzen der Welt trafen.
Auf die Frage nach der wertvollsten Erfahrung während des Treffens angesprochen, sagte eine der Schwestern: "Die Arbeit als internationale Gruppe hat meine Perspektive erweitert.“
Pausenzeiten am Morgen und am Nachmittag wurden immer zusammen verbracht. Es war uns eine Freude zusammen zu sein, sich miteinander auszutauschen, zu lachen und einige leckere Snacks zu genießen. (Text und Fotos / eka)
 

 

Diese Nachricht lief aus am 20/11/2018.